Kategorien

Facebook

Information

HeiDoc.net

17. Oktober 2016:

Download-Tool für Software von Microsoft

Der Blog HeidDoc.net hat ein kleines Tool veröffentlicht, das den direkten Download der Retail-Varianten aller Microsoft-Softwareprodukte erlaubt, die beim Microsoft-Vertrieb Digital River bereitgestellt werden. Dieses kleine Hilfsprogramm dürfte vielen Privatanwendern, aber auch PC-Dienstleistern die Arbeit erleichtern. Es macht auch Windows 7 wieder für jedermann leichter zugänglich. Bekanntlich räumt Microsoft den Eigentümern einer hardwaregebundenen OEM-Lizenz nur noch über die Webseiten von Drittanbietern eine Downloadmöglichkeit für Windows 7 ein.

https://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/67-microsoft-windows-iso-download-tool

Das (selbstverständlich kostenlose) HeiDoc-Tool für den Download von Windows- und Office-ISOs ist mehrsprachig. Die Retail-Versionen der mit diesem Tool herunterladbaren Software sind mit den von uns angebotenen Lizenzen installierbar und aktivierbar.

Seit kurzem haben wir übrigens eine Facebookseite. Wir freuen uns über jeden „Like“!

https://www.facebook.com/fairesoftware

 


Windows 7

18. Juni 2016:

Windows 7: Microsoft drängt auf Upgrade

Sieben Wochen vor dem Ende der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit von Windows 7 auf Windows 10 versucht Microsoft offenbar, viele Nutzer von Windows 7 zum Upgrade zu drängen. Fachmedien berichten, manche Nutzer hätten das nervige Popup-Fenster mit der Upgrade-Aufforderung nicht mehr einfach per Mausklick auf das X oben rechts wegklicken können. Dieser Klick habe vielmehr unerwartet den Upgrade-Vorgang gestartet. Wir haben dieses Phänomen allerdings selbst bislang noch nicht beobachten können.

Mit der kostenlosen Software „GWX Control Panel“ können Sie die automatische Upgrade-Aufforderung unter Windows 7 deaktivieren. Download hier:

http://ultimateoutsider.com/downloads/GwxControlPanelSetup.exe

Die Deaktivierung läßt sich jederzeit wieder rückgängig machen. Sie haben die volle Kontrolle!

Avast

3. Juni 2016:

Hochwertiger kostenloser Virenschutz

Das derzeit Zeit qualitativ beste kostenlose Virenschutzprogramm bietet Avast an. Sie können die Software ohne Umwege über die Avast-Webseite hier herunterladen:

https://www.avast.com/de-de/download-thank-you.php?

Wir haben Avast auch mit kostenpflichtiger Virenschutz-Software verglichen und dabei festgestellt, daß die kostenlose Variante mehr Viren erkennt als kostenpflichtige Software von AVG, McAfee und Ad-Aware. Diesen Vergleichstest werden wir künftig alle sechs Monate wiederholen und Ihnen im November erneut das aktuell beste kostenlose Virenschutzprogramm vorstellen.

20. Mai 2016:

Informationen zur Kostenpflicht für Windows 10 ab 30. Juli

Ab dem 30. Juli gibt es keine kostenlosen Upgrades mehr von Windows 7 und 8 auf Windows 10. Von diesem Datum an ist auch keine Aktivierung neuer Installationen mit Lizenzen von Windows 7 und 8 mehr möglich. Ein Vorteil: Wer bei seiner alten Windows-Version bleibt, wird dann nicht mehr mit nervigen Aufforderungen zum Upgrade auf Windows 10 belästigt.

FaireSoftware hat den Preis für Lizenzen für Windows 7 als Reaktion auf die auslaufende Aktivierungsmöglichkeit für Windows 10 um zwei Euro auf Euro 14,90 gesenkt. Der Preis für die Lizenz Windows 10 Professional  bleibt auch nach dem 29. Juli stabil bei Euro 26,90. Er wird nicht angehoben.

Probleme kann die Umstellung für Nutzer bereiten, die ab August 2016 ihre Hardware verändern und zuvor die kostenlose Upgrademöglichkeit von Windows 7 oder 8 in Anspruch genommen haben. Sie werden unter bestimmten Umständen gezwungen, eine Lizenz Windows 10 zu erwerben. Siehe hier.

 

4. April 2016:

Lieferung gegen offene Rechnung

Wir freuen uns sehr, unseren Geschäftskunden in Deutschland ab sofort auch Lieferung gegen offene Rechnung anbieten zu können. Das Gewerbe muß für uns nachvollziehbar sein, z.B. durch eine Internetseite. Bitte beachten Sie die Schufa-Klausel in unserem Shop!

Wir liefern nicht gegen offene Rechnung an anonyme eMail-Adressen wie GMX, Googlemail, Yahoo oder Web.de.

Lieferung gegen Vorkasse auf ein SEPA-Konto (in Deutschland, Österreich und der Schweiz als Inlandszahlung) bieten wir für jedermann mit fünf Prozent Rabatt an!

1. März 2016:

Faire.Software akzeptiert Bitcoins

Seit dem 1. März 2016 können Sie in unserem Onlineshop außer mit Euro, US-Dollar und Britischem Pfund auch mit der beliebten Kryptowährung Bitcoin bezahlen. Auf Bitcoin-Zahlungen erhalten Sie fünf Prozent Rabatt – weil für uns bei dieser Zahlweise keinerlei Transaktionskosten entstehen.

Zahlen mit Bitcoin können Sie nur mit einem eigenen Bitcoin-Konto und einem Bitcoin-Guthaben. Wir empfehlen: https://blockchain.info

 

29. Februar 2016:

Sofortige Lieferung

Seit dem 29. Februar 2016 werden Bestellungen in unserem Onlineshop automatisiert sofort ausgeführt. Sobald die Zahlung geleistet wurde, wird an die vom Kunden hinterlegte eMail-Adresse eine eMail mit der erworbenen Lizenz versendet. Zudem wird die Lizenz im Kundenkonto unter den Details der Bestellung hinterlegt. Die Downloads sind in unserem Shop oben rechts unter „Software Downloads“ frei zugänglich.

Die Bestandsanzeige informiert sie, wie viele Lizenzen des jeweiligen Produktes im Shopsystem verfügbar sind. Dadurch ist ausgeschlossen, daß Sie für Lizenzen zahlen, auf die Sie länger als wenige Sekunden ab dem Moment der Zahlung warten müssen.


 

5. Februar 2016:

Probleme mit der Aktivierung von Windows 10

Derzeit bestehen erhebliche Probleme mit der Produktaktivierung von Windows 10 Professional. Wir empfehlen, einen clean install von Windows 10 Professional vorzunehmen und mit einer Lizenz Windows 7 Professional zu aktivieren. Das ist möglich. Und es ist preisgünstiger.

Bitte hier klicken für eine Anleitung (Deutsch).


Verkaufshits

Alle Verkaufshits

Neue Produkte

Alle neuen Produkte